Online Marketing Automatisierung

Welche Online Marketingstrategien für Ihr Unternehmen den entscheidenden Vorteil bringen, hängt von Ihrer individuellen Situation und Ihren Zielen ab.

Sparen Sie Zeit und Geld und navigieren Sie Ihr Unternehmen schnellstmöglich zum Erfolg!

Online Marketing

Welche Bereiche umfasst Online Marketing?

 

Website und Landing Pages

Eine Website ist ein Shop (Geschäftslokal) online und bietet viele Möglichkeiten. Nicht nur die Gestaltung ist wichtig, sondern auch der Inhalt (Content). Die Website ist ein wichtiger Baustein, das viele Ziele haben kann, z.B. Interessenten relevante Informationen zu geben und damit Kunden zu gewinnen. Die langfristige Kundenbindung ist auch sehr wichtig und darf aktiv gefestigt werden, was für beide Parteien von Vorteil ist.

Die Firmenwebsite kann aus mehreren Seiten bestehen (je nach Firma, Ziel usw.), die miteinander verknüpft werden können (thematische Zusammenhänge). Weitere Seiten werden pro Thema, Produkt oder Dienstleistung erstellt und individuell beworben. Diese Vorgehensweise vereinfacht die Customer Journey und sorgt für mehr Klarheit.

Die Suchmaschinenoptimierung ist der Navigator, damit der Kunde die Website findet (Vergleich Google Maps).

 

Online Marketing und Internetwerbung

Oft werden die beiden Begriffe Online-Marketing und Internetwerbung gleichermaßen verwendet (als Synonyme), jedoch ist Internetwerbung eine von vielen Marketingstrategien, z.B. die Zielgruppenanalyse (potentielle Kunden filtern) und anhand der Ergebnisse werden auch die Produkte oder Dienstleistungen dementsprechend angepasst.

Online-Marketing ist der Hauptbegriff vieler Marketingstrategien. Das sind Themen wie Internetwerbung, Suchmaschinenmarketing, Social Media Marketing, Content Marketing, Marketing Automation bzw. Online Marketing Automatisierung. Diese Marketing-Angebote werden von Werbeportalen (meistens kostenpflichtig) angeboten. Videomarketing ist eine spezielle Form des Online-Marketings. Die starke Veränderung des Nutzerverhaltens, z.B. die steigende Zahl an Smartphone-Besitzer, die Menge an Internet-Bandbreite und die stetig steigenden Internetzugriffe über Mobilgeräte, bekommt Mobile Marketing und damit die Konzentration auf Mobilgeräte im Online-Marketing eine zunehmende Bedeutung. Im Online Marketing ist eine der wichtigsten Vorteile, der Vergleich und die Messbarkeit der Werbewirkung, vergleichsweise zu klassischen Marketingmaßnahmen, d.h. offline wie Printmedien oder Fernsehen.

 

Werbung / Werbemaßnahmen

Der Gegenspieler ist Display-Werbung, d.h. eine Werbeform im Internet wie Banner, Bild- und auch Audiomaterial.

Wer keine Suchmaschinenoptimierung betreiben möchte, nutzt die gängigsten Werbeformen des Online Marketings – Google Ads, Display-Advertising, PPC, Remarketing usw. Online Werbung ist vergleichbar mit Offline-Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften und Werbespots im Fernsehen.

 

Suchmaschinenmarketing

Das Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM) beruht zum einen auf gezielt geschalteter Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) und zum anderen auf Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO), um bei bestimmten Themengebieten potentielle Kunden zu akquirieren.

 

Content Marketing

Content Marketing ist ein fester und wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix. Die Informationen kommen in diversen Formaten vor, wie in Blogs, Newsletter, Videos, Whitepapers, E-books, Grafiken, Fallstudien oder Ratgeber / E-Books. Content Marketing… 

 

Social Media Marketing

Social Media Marketing (Abk.: SMM) verfolgt in erster Linie Branding- und Marketingkommunikationsziele durch die Nutzung von Social-Media-Plattformen, wie z. B. Twitter, Facebook und Google+. Eine „neue und zusätzliche Generation“ an Social-Media-Plattformen wird immer populärer, die Trends aufgreifen, wie z.B. geolokale Dienste (Foursquare, Path, Waze, Facebook Orte, Google Places), oder die stark zunehmende Visualisierung von Beiträgen (Instagram, Pinterest, Snapchat, Vine), und dadurch ist es möglich immer spezialisiertere Social-Media-Marketingmaßnahmen zu realisieren. Die Nutzung über eine Mobile App nimmt rasant zu. Die Optimierung einer Internetpräsenz, die dazu zielgerichtet auf eine möglichst weite Verbreitung in Social-Media-Netzwerken ist, bezeichnet man als Social Media Optimization (Abk.: SMO).

 

E-Mail Marketing

… spart Zeit und Geld

Auch wenn Sie das Gerücht gehört haben, dass E-Mail Marketing nicht mehr funktioniert in Zeiten der vielen neuen Kommunikationsformen wie Social Media. Das ist eben nur ein Gerücht und in der Realität sieht es ganz anderes aus. E-Mail Marketing ist nach wie vor einer der besten Möglichkeiten, um die Zielgruppe zu erreichen und eine persönliche Beziehung zu den Menschen aufzubauen. Email Marketing ist eine kostengünstiges Marketinginstrument und Sie können die Erfolge jederzeit messen.
E-Mail-Marketing…

 

 

Marketing Automation

Die Marketing Automatisierung stellt eine erhebliche Erleichterung der Marketingstrategien dar und damit auch für den Vertrieb.

Die Marketing Automatisierung wird verwendet, um das Kaufinteresse zu steigern und dadurch Interessenten in Kunden zu wandeln. Das ist aber noch nicht das Ende der Möglichkeiten. Sie steigern auch die Customer Lifetime Value, weil Sie Ihre Kunden jederzeit und automatisiert über neue Angebote und Produkte informieren können.

 

Keyword-Recherche und Zielgruppenanalyse

Weitere Online Marketing Strategien sind z.B. die Keyword-Recherche. Intensive Keyword-Recherche… 

 

Der Vorteil ist, dass Sie nicht alle Online Marketingstrategien für Ihr Unternehmen benötigen. Welche der Marketingmaßnahmen mehr Umsätze erzielt, wie Sie mehr Neukunden gewinnen und was für Sie den entscheidenden Unterschied ausmacht, hängt von Ihrer individuellen Situation ab.

 

 Online Marketing erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen – jetzt Termin vereinbaren