Online Marketing Automatisierung

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Am 14.4.2016 wurde vom Europäischen Parlament die Datenschutz-Grundverordnung beschlossen und die Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Rechte der Betroffenen und die Pflichten der Verantwortlichen EU-weit vereinheitlicht.

Die Bestimmungen der DSGVO gelten ab 25.5.2018. Alle Datenanwendungen müssen bis zu diesem Datum an die neue Rechtslage angepasst werden.

Jedes Unternehmen, das in irgendeiner Weise personenbezogene Daten verarbeitet (z.B. die Führung von Kundendateien, Ausstellung von Rechnungen, Speicherung von Lieferantendaten), ist von dieser Regelung betroffen.

Mit diesen Neuerungen sind Veränderungen für Unternehmen notwendig sowie neue Anpassungen.

Hier können Sie sich den WKO Online Ratgeber herunterladen.

Datenschutz konform Neukunden gewinnen durch MARKETING-AUTOMATISIERUNG umfasst viele Bereiche und Komponenten

Qualität statt Quantität. Wir unterstützen Sie Ihre Zielgruppe zu definieren und  diese mit der richtigen Kommunikation anzusprechen.

Mit einer durchdachten Strategie und die Einführung von Marketing-Automatisierung, das alle notwendigen Bereiche abdeckt, ist es möglich Neukunden automatisiert zu gewinnen.

Dies erfordert eine systemische Betrachtungsweise aller Komponenten, damit so ein Projekt gelingen kann.

Ihre Marketing- und Vertriebsprozesse werden individuell angepasst, um mehr Kunden, mehr Zeit und mehr Umsatz zu gewinnen. 

Die effiziente Nachbetreuung Ihrer Kunden ermöglicht es Ihnen eine langfristige Bindung zu Ihren Kunden aufzubauen. 

Cross- und Upselling wird vereinfacht durch die Qualifizierung Ihrer Interessenten- bzw. Kundengruppen.

Eine Unterscheidung zwischen der Datenschutz-Grundverordnung und Marketing-Automatisierung sowie Datenschutz konforme Neukundengewinnung ist in diesem Zusammenhang wichtig zu verstehen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben können Sie sich gerne an uns wenden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder vereinbaren Sie einen telefonischen Gesprächstermin.